News,  Presse

NEWS Update Mai 2021

Lesezeit: 2 Minuten

Gute Nachrichten & eine Katastrophe

Wir rollen wieder!!! Endlich wieder im Sattel und wunderschöne einsame Landstriche durchradeln! Zuerst ging es für uns nochmal nach Kappadokien, wo wir eine Untergrundstadt in Kaymakli erkundeten. Obwohl die Türkei einen harten Lockdown verhängt hatte, blieben Touristen und touristische Attraktionen davon ausgenommen. So konnten wir 4 Ebenen der 8 stöckigen Stadt unter Tage genauer ansehen. Die Atmosphäre war wirklich toll, die Gänge klein und schmal. Sogar Melli musste sich ab und an mit ihren 1,60m ducken, um sich nicht den Kopf anzuhauen. Stoßweise kamen russische Gruppen mit ihrem Guide an uns vorbei. Wir versuchten uns vorzustellen, welcher Andrang wohl vor Corona geherrscht haben musste und waren froh, die Höhlen für uns zu haben.

Anschließend ging es weiter Richtung Adana über das Aladaglar Gebirge, das auch Anti-Taurusgebirge genannt wird. Diese Etappe war besonders anstrengend, da wir stellenweise mehr als 20% Steigung bewältigten, oft auf Feldwegen radelten und die Temperaturen mittlerweile schon über 32°C im Schatten betrugen. Aber die Aussicht war mal der Oberhammer! Die Bergkette vor unseren Augen sah wunderschön aus und um jeder Kurve (auch wenn Melli manchmal minutenlang schieben musste) erwartete uns eine neue atemberaubende Kulisse.

An dieser Stelle würden wir dir gerne richtig coole Fotos an diesen Beitrag anhängen, ABER… Wir holperten gerade einen einspurigen Feldweg entlang. Dann geschah das Unglück! Unbemerkt rutschte das Handy aus der Halterung, wir wichen einem LKW aus und ja… richtig sch****… der LKW walzte ebenso unbemerkt über den mobilen Arbeitsplatz… Was soll man sagen, wir waren geschockt! Normalerweise sichern wir jeden Monat all unsere Daten, genau die letzte super tolle Woche, mit Fotos, auf die wir selbst schon total gespannt waren, lösten sich für uns in diesem Moment in Luft auf. Nicht nur Fotos waren futsch, wir navigierten mit dem Handy, erledigten so ziemlich alles damit, es war das Büro von VAEGABOND. Das Display war zerschmettert, reagierte nicht und Daten auf unseren Laptop ziehen konnten wir auch nicht.
Jetzt heißt es erstmal in die nächst größere Stadt, nach einer Möglichkeit die Daten zu sichern erkundigen und Ersatz beschaffen. Das wird wohl noch eine Weile dauern…

Es gibt aber auch etwas Schönes zu berichten! Es gibt weitere Aktivitäten in unserem Radreise Stammtisch mit 5 anderen Radreisekanälen. Mittlerweile fand mit allen Teilnehmern ein Livestream statt und wir haben zusammen eine ganze Serie von Radreise-Tipps produziert. In den Videos gibt jeder Kanal seine Erfahrungen zu Themen, wie z.B. Ausrüstung, Fahrrad, Planung etc. Bei unserem YouTube Kanal findest du Tipps zum Wildzelten. Zu sehen gibt es das Video hier:
https://youtu.be/Hp4gLfvm9qg

Zum Glück haben wir noch ein paar Fotos mit einem anderen Gerät gemacht, also gibt´s diesmal leider nur Fotos 2ter Wahl L Falls du jemanden kennst, der sich mit Datenrettung gut auskennt, wären wir dir sehr dankbar über jede Hilfe. Außerdem NUR für diejenigen, die möglichst schnell wieder Beiträge von uns sehen wollen und uns bei der Anschaffung eines neuen Arbeitshandys helfen möchten: ihr könnt uns hier direkt oder per Überweisung unterstützen. Natürlich kaufen wir in jedem Fall ein neues Handy, aber so dauert es länger. Vielen herzlichen Dank!

Liebe Grüße von unterwegs
Melli & Dani

Unser Update für Mai erschien am 20.05.2021 auf der Rohloff News-Seite.

Wir sind zur Zeit auf einer 5 jährigen Weltreise mit dem Fahrrad! Komm mit auf Social Media und wir entdecken zusammen die Welt.

Eine Antwort schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.