Kultureller Küstentraum: Radreise durch die Marmara, Ägäis & Mittelmeer Region | Türkei #1

7,99 

ORIGINAL GPX-REISEDATEN

  • Land: Türkei
  • Distanz: ca. 1.800km
  • Gesamt Anstieg: 18.585m
  • Tage mit dem Fahrrad gefahren: 36
  • Etappen Länge: 25 bis 106 km pro Tag

Packetumfang:

  • 36 Einzeltracks, einen für jeden Tag
  • 1 Gesamttrack über die volle Distanz
  • Orte, an denen wir unser Zelt aufgeschlagen haben
  • Specials:
    Troja Kultur Route
    Geykbayiri Kletter- & Wandergebiet
    Sakklikent Canyon
    Onur´s 60 Jahre Radreise Erfahrung mit Tipps & Geheimwegen
  • Dateiformat: .GPX
  • Downloadgröße 53MB

Mehr Details in Beschreibung siehe unten

Bewertung

Artikelnummer: DL-GPX-006 Kategorie: Schlagwörter: , , , , , , , ,

Beschreibung

Kultureller Küstentraum: Radreise durch die Marmara, Ägäis & Mittelmeer Region | Türkei #1

  • Land: Türkei
  • Distanz: ca. 1.800km
  • Gesamt Anstieg: 18.585m
  • Tage mit dem Fahrrad gefahren: 36
  • Etappen Länge: 25 bis 106 km pro Tag

Packetumfang:

  • 36 Einzeltracks, einen für jeden Tag
  • 1 Gesamttrack über die volle Distanz
  • Orte, an denen wir unser Zelt aufgeschlagen haben
  • Specials:
    Troja Kultur Route
    Geykbayiri Kletter- & Wandergebiet
    Sakklikent Canyon
    Onur´s 60 Jahre Radreise Erfahrung mit Tipps & Geheimwegen
  • Dateiformat: .GPX
  • Downloadgröße 53MB

Jeder Track kann einzeln ausgewertet und grafisch dargestellt werden. Hierfür empfehlen wir “Garmin BaseCamp“.
Die Tracks lassen sich natürlich auch umkehren und in der entgegengesetzten Richtung fahren. Sie lassen sich zerlegen, zusammenführen oder erneut auf ein Handy bzw. Garmingerät laden.

 

 

 

 

Jeder Track beinhaltet folgende Messwerte:

  1. Exakter Koordinatenverlauf der Route
  2. Höhe über Mehrespiegel (Min, Max)
  3. Neigung in %
  4. Anstieg und Abstieg
  5. Geschwindigkeit (Durchschnitt, in Fahrt, Min, Max)
  6. Temperatur Minutenwerte
  7. Zeit in Fahrt
  8. Pausenzeit
  9. Richtung
    etc.

 

Beschreibung der Route:

Alles in allem beinhaltet diese Etappe eine großartige Mischung aus Abenteuer, traumhaften Küstenstrichen und wunderschönen Landschaft mit geheimen, noch vom großen Tourismus unbekannten Wegen und Zielen. Außerdem bietet diese Route zahlreiche kulturelle Highlights, die man bei einem Besuch in der Türkei unbedingt gesehen haben sollte.

Von Bulgarien aus geht es zum Grenzübergang von Swilengrad in die Türkei. Die erste türkische Stadt dieser Etappe ist Edirne, welche noch zum kleinen europäischen Teil der Türkei zählt. Wir durchradeln die Marmara Region und von Edirne aus geht es Richtung Süden nach Gallipoli. In dieser Region ist es ziemlich windig und man kann mit Gegenwind rechnen. Es geht mit einer Fähre von Eceabat über die Dardanellen, also die sogenannte Meerenge, die das Ägäische Meer und das Marmara Meer miteinander verbindet. Anschließend erreichen wir die Hafenstadt Canakkale. Aktuell wird eine Brücke von Lapseki nach Gallipoli gebaut, die etwa 2023 fertiggestellt werden soll. Die weitere Route führt von Canakkale an der wunderschönen türkisblauen Küste entlang nach Troja. In der Altstadt von Troja können bereits zahlreiche archäologische Artefakte besichtigt werden. Von der Altstadt aus beginnt die Troja Kultur Route, welcher wir teilweise folgen. Sie führt durch viele historische Schauplätze und archhäologische Fundstetten oder daran vorbei. Die Troja Kultur Route ist etwa 120km lang, umfasst 21 Orte mit 15 Grabungsstätten und 5 historischen Plätzen und endet im alten Hafen von Assos. Wir haben auch ein Video zur Einreise in die Türkei, unserer Radreise durch die Marmara Region und unserer Erlebnisse auf der Troja Kultur Route veröffentlicht. Das Video dazu kannst du dir hier ansehen.

Als nächstes erreichen wir die Ägäis Region und radeln weiter auf den Spuren der Geschichte nach Bergama, das in der Antike Pergamon genannt wurde. Zu den Wahrzeichen hier gehören das steile Amphitheater mit 10.000 Sitzen, die Bibliothek, die damals über 200.000 Bücher führte oder das Gymnasium. Das Pergamon Museam auf der Museumsinsel in Berlin beherbergt momentan viele Artefakte von Pergamon, darunter auch den berühmten Zeus Tempel. Es geht weiter in die quirlige Metropole Izmir, wo die moderne Türkei auf jahrtausend alte Geschichte des Orients trifft. Nicht weit von Izmir entfernt befindet sich Ephesos, das einst zu den bedeutendsten Städten im griechischen und römischen Altertum zählte und Sirince, das niedliche Bergdorf das für den Weinbau bekannt ist. Auch diese beiden Orte befinden sich auf diesem GPX-Track, wobei es von Selcuk aus nach Sirince mit dem Bus ging. Hierzu haben wir ebenso bewegte Bilder. Du kannst das Video zu dieser Etappe hier ansehen.

Wir radeln weiter durch die beeindruckende Ägäis Region, durchqueren Didim und kommen anschließend durch wunderschöne, einsame Bergdörfer. Besonders dieser Abschnitt der Reise folgt den Empfehlungen von Onur, einem passionierten Radler, der sein Heimatland bereits seit 60 Jahren mit dem Drahtesel bereist. Wir folgen vielen Geheimpfaden und sehen Sehenswürdigkeiten, die so in keinem Reiseführer zu finden sind. Hier nimmt zwar die Steigung etwas zu, aber jeder Höhenmeter lohnt sich und man wird belohnt mit einer atemberaubenden Aussicht auf die wilde Schönheit der Türkei. Wir machen einen Abstecher nach Marmaris, schwimmen eine runde im Meer und steuern nach einem herrlich gesunden Schlammbad das wunderschöne Dalyan Delta an. Hier sollte man unbedingt die antike Stadt Kaunos und die Königsgräber besichtigen. Um nach Fethiye zu gelangen haben wir per Anhalter einen Tunnel passiert, der für Fahrradfahrer leider nicht befahren werden konnte. Dies ist aber wie uns gesagt wurde gang und gäbe, also nicht abschrecken lassen. Die Alternative führt über den Berg mit ein paar extra Höhenmetern. Anschließend geht es weiter nach Fethiye, wo ein Ausflug zum berühmt berüchtigten Ölüdeniz Strand gemacht werden kann und dann zum beeindruckenden Sakklikent Canyon.

In der Mittelmeer Region kommt man noch einmal voll auf seine Kosten, was atemberaubende, türkisblaue Strände angeht. Auch hier erlebt ihr wieder die Magie von Onur´s 60 Jahren Radelerfahrung. Aber es sei gesagt, dass die Küste oft bergauf und bergab geht. Diese Route führt außerdem ins kleine, mystische Olympos und dem kleinen Örtchen Cirali, wo seit jahrtausenden Feuer auf dem hiesigen Berg brennen, die nie gelöscht werden. Es folgt ein kleiner Teil auf einer viel befahrenen Straße, in der man letztendlich die pulsierende Großstadt Antalya erreicht. Hier scheint fast nichts unmöglich und man kommt voll auf seine Kosten, was die türkische Küche, Sehenswürdigkeiten, Aktivitäten und Möglichkeiten zum Entspannen angeht. Wen es zum Wandern oder Klettern zieht, für den haben wir ebenso in diesem GPX-Track die perfekte Lösung. Nicht weit von Antalya entfernt befindet sich das Bergdorf Geykbayiri. Es ist als das best erschlossenste Klettereldorado in der Türkei bekannt und bildet auch den Startpunkt für den Lykischen Fernwander Weg nach Fethiye.

All unsere Videos über diese besondere Route findest du hier.

Zusatzinfos:
Zeitraum in dem wir die Route gefahren sind: 23.09.2020 bis 18.11.2020
Gerät zur Aufzeichnung: Garmin Etrex 30x*
Die Daten werden als Download zur Verfügung gestellt.

HINWEIS:
Die Daten wurden aus Gründen der Privatsphäre teilweise bereinigt, also Orte / Häuser / Grundstücke von Gastgebern jeglicher Art, die wir besucht haben, wurden entfernt. Die Satellitenabdeckung ist erfahrungsgemäß sehr gut, d.h. die Daten selbst sind von hoher Qualität und Genauigkeit und zu 99% fehlerfrei. Es gibt dennoch Orte, wie z.B. Tunnel, an denen technisch bedingt keine Werte aufgezeichnet wurden.

Achtung:
Alle GPX-Daten sind Original-Daten und wurden tatsächlich von uns gefahren. Sie sind unverändert und enthalten alle Umwege, Pausen Orte, Campingorte etc. Es gibt evtl. Passagen, in denen wir aus gesundheitlichen Gründen eine Mitfahrgelegenheit oder Zug nutzen mussten.
Wir übernehmen keine Haftung für Unfälle oder Schäden, die aus der Nutzung unserer Daten entstehen. Wir haben nicht immer die Verkehrsregeln eingehalten. Du bist selbst dafür verantwortlich, was du tust und wie du die von uns zur Verfügung gestellten Daten nutzt.
Achte auf den Straßenverkehr und beachte die Verkehrsregeln.

Copyright by VAEGABOND
Der Verkauf und die Weitergabe unserer Produkte sind nicht erlaubt!

 

*Die mit Sternchen (*) gekennzeichneten Links sind sogenannte Provisions-Links. Als Amazon-Partner verdienen wir auch an qualifizierten Verkäufen.

 

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Kultureller Küstentraum: Radreise durch die Marmara, Ägäis & Mittelmeer Region | Türkei #1“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dir auch gefallen …